Bilder der Region

strand1.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Stadthalle Cloppenburg
Mühlenstraße 20
49661 Cloppenburg
Tel.: 04471/9228-0

Münsterlandhalle / Markthalle
Marktplatz, Eschstraße
49661 Cloppenburg
Tel.: 04471/185-122

Kulturbahnhof Cloppenburg
Bahnhofstraße 82
49661 Cloppenburg

Briefkasten
Bahnhofstraße 12
49661 Cloppenburg
Tel.: 04471/2526

 

Jugendtreff "Rote Schule"
Stadt Cloppenburg
Eschstr. 33
49661 Cloppenburg
Tel.: 04471/709889
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Forum am Hansaplatz
Hansaplatz 11
26169 Friesoythe
Tel.: 04491/9293 - 0

 

Kulturzentrum Alte Wassermühle Friesoythe
Mühlenstr. 6
26169 Friesoythe
Tel.: 04491/918819

 

Kulturscheune Rainer Pagel
Carolinenhofstraße 8
26676 Barßel
Tel.: 04499/1459
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Meisterkonzerte
Dinklager Str. 33
49393 Lohne
Tel.: 04442/73367
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Gulfhaus
Zitadelle 13
49377 Vechta
Tel.: 04441/81397

 

Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden e. V.
Bahnhofstraße 22
49434 Neuenkirchen-Vörden
Tel.: 05493/ 5495 90
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Forum Hasetal 
Touristinformation Löningen
Langenstr. 38
49624 Löningen
Tel.: 05432/80370
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Lindern Teestube
Kirchstr.1
49699 Lindern

Ausstellungen im Oldenburger Münsterland

Museumsdorf Cloppenburg: Ein Stück Daheim. Kulturgeschichte im Umfeld von Spätaussiedlern, ab 8.9.

Das Oldenburger Münsterland ist seit Mitte der 1990er Jahre zur Kernregion der Einwanderung der russlanddeutschen Spätaussiedler in Niedersachsen geworden. Seitdem leben in einigen Gemeinden bis zu 20 % Staatsbürger mit russlanddeutschem Hintergrund. Seit ihrem Zuzug veränderten sich sowohl Orte als auch das Kirchenbild der Region beachtlich. Die auf die lokale Perspektive fokussierte Ausstellung des Museumsdorfes Cloppenburg „Ein Stück Daheim. Kulturgeschichte im Umfeld von Spätaussiedlern“ hat zum Ziel sowohl die mündlichen Zeitzeugnisse als auch die Mitbringsel von Russlanddeutschen zu präsentieren, um einen Überblick über ihre Kultur, ihre Geschichte, ihren Alltag und ihre Migrationserfahrungen zu bieten. Mehr…

Wassermühle Lohne: Daniel M. Thurau, vom 8.9.-8.10.

Malerei. „Thuraus Kompositionen, … wirken wie Nachbilder aus der Sphäre des Schlafs oder kurzfristig scharf gestellte Fata Morganas. Das Terrain des Künstlers ist das der opulenten Nachtschattengewächse und der alltagstauglichen Phantasmagorien, die auf wundersame Weise auf die Tagseite der Wirklichkeit geraten sind. Die von Vegetation strotzenden Innen- und Außenansichten, Landschaften und Stillleben, Interieurs, Porträts, Gärten und Straßenszenen sind zugleich entrückt und plausibel, magisch und beiläufig, zeit- und ortlos, kontemporär und von kunsthistorischen Dimensionen durchzogen. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...