Bilder der Region

ditzum.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Theater

Niederdeutsches Theater Neuenburg e.V.
Urwaldstrasse 37
26340 Neuenburg
Tel.: 04452/91 807 3

 

Volkstheater Dangast-Varel
Am Alten Deich 4-10
26316 Dangast-Varel
Tel.: 04453/72234

 

Landesbühne Nord
Stadttheater Wilhelmshaven
Virchowstraße 44
26382 Wilhelmshaven

 

Pumpwerk
An der Deichbrücke
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/91 36 90

 

Theater am Meer
Niederdeutsche Bühne Wilhelmshaven

Kieler Straße 63
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/777749

 

Junges Theater und Studio Wilhelmshaven
Rheinstraße 91
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/94010

 

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Tel.: 04461/80 198

 

Schlossbühne
Hammerschmidtstraße 11
26441 Jever
Tel.: 04461/826 47

 

Niederdeutsche Bühne
Bahnhofstraße 40
26441 Jever

 

Kursaal in Wangerooge
Kurverwaltung
Obere Strandpromenade 3
26486 Wangerooge
Tel.: 04469-/99127

 

 

Kinos

Centralservice
Bürgermeister-Heidenreich-Straße 9
26316 Varel
Tel.: 04451/69 69

 

Janssen, R.
Hauptstraße 7
26340 Zetel
Tel.: 04453/17 86

 

Döring, E.
Schillighörn 3
26434 Wangerland
Tel.: 04426/14 23

 

Film Service Center Döring
Bahnhofstraße 44
26441 Jever
Tel.: 04461/53 22

 

KPE Kinoplex GmbH& Co. KG
Bahnhofstraße 22
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/75 56-0

 

Apollo im Konopolis
Bahnhofstraße 22
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/7 55 61 02

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Künstlerhaus Hooksiel: Viktoria Diehn Stipendiatin 2019 Künstlerhaus Hooksiel „Mitten unter dem Himmel, mitten auf dunkler Erde“ Mischtechnik 12.5.-30.6.

„Impulsus artibus, movens homines“ bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt „durch die Künste angetrieben, die Menschen bewegend“ und ist das Motto, unter welches Viktoria Diehn ihr künstlerisches Arbeiten stellt. Sie regt die Betrachter ihrer Werke zu neuen Sichtweisen an und benutzt dazu die Landschaft als zentrales Bildmotiv. Ihr Blick ist dabei neu und zeitgemäß. Ihre Malerei vereint Gegenständlichkeit und Abstraktion, Weite und Detail. Immer häufiger gestaltet sie komplexe Themenräume. Mehr…

Deutsches Marinemuseum: Moritz Götze: Scapa Flow – Untergang und Legende, vom 28.4.-17.6.

fri_marienemuseum"Paragraph 11. Bestätigen“. Auf diesen kuriosen Befehl hin versenkte sich am 21. Juni vor 100 Jahren im schottischen Scapa Flow die ehemalige kaiserliche Hochseeflotte, die dort seit dem Ende des Ersten Weltkrieges interniert worden war. Entlehnt wurde er dem Biercomment studentischer Verbindungen. Doch während es dort ums Fortsaufen ging, stand damals das Absaufen auf dem Programm. Dem heute fast vergessenen Ereignis, das damals aufsEngste mit den Friedensverhandlungen verwoben war, spürt der Hallenser Künstler Moritz Götze nach. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der...


Overbeckmuseum:Fritz und Hermine Overbeck – Stationen ihres Lebens, vom 12.5.-4.8.

br overbeckmuseumAls „Worpsweder Malerehepaar“ sind Fritz und Hermine Overbeck bekannt geworden. Doch...