Bilder der Region

papenb.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der Landkreis Diepholz ist ein Landkreis im mittleren Teil von Niedersachsen. Er erstreckt sich von Bremen etwa 70 km nach Süden bis zur Landesgrenze Nordrhein-Westfalens östlich von Osnabrück. Der Landkreis Diepholz verfügt über eine Gesamtfläche von über 1.987,64 Quadratkilometern und bei über 214.000 Einwohnern über eine Bevölkerungsdichte von 108 Einwohnern pro Quadratkilometer. Mehr...

In direkter Nähe zur Hansestadt Bremen liegt der Landkreis Osterholz. Es setzt sich zusammen aus der Stadt Osterholz-Scharmbeck, der Samtgemeinde Hambergen, den Gemeinden Grasberg, Lilienthal, Ritterhude und Schwanewede und der „Künstlerkolonie“ Worpswede. Mehr....

Der Landkreis Verden im Herzen des niedersächsischen Tieflandes zwischen Lüneburger Heide und Weser verfügt über ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. So bietet es waldreiche Geestlandschaften mit Hochmooren und Heideflächen, als auch die artenreichen Flussläufe und Flussniederungen von Weser, Aller und Wümme. Mehr...

Ausstellungen in den LK Diepholz/Osterholz/Verden

Domherrenhaus Verden: "ANNO DOMINI 1526" Sonderausstellung zu den Verdener Domfestspielen 2017, vom 23.6.-23.8.

Begleitausstellung zum Freilichttheaterstück der Verdener Domfestspiele "Der brennende Mönch", das eine Begebenheit aus der lokalen Historie aus der Zeit der Reformation auf die Bühne bringt (14. bis 29. Juli 2017). Im Domherrenhaus werden Exponate gezeigt, die die Zeit um 1526 widerspiegeln. Mehr...

Rathaus Stuhr: „Das Häuslingswesen zwischen Weser und Hunte vom 17. Jahrhundert bis in die 1960er Jahre“, vom 28.6.-28.7.

Der Kreisheimatbund Diepholz und das Kreismuseum Syke haben das Häuslingswesen im Landkreis Diepholz von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis zu seinem Ende in den 1960er Jahren erforscht und in vielen einzelnen Beispielen aus sämtlichen Orten des Landkreises Diepholz dokumentiert. Veranschaulicht werden in zahlreichen Text- und Bildtafeln die Wohnverhältnisse sowie auch das Alltagsleben, die rechtlichen und finanziellen Bedingungen unter denen diese besitzlose ländliche Schicht über Jahrhunderte hinweg ihr Auskommen finden musste.  Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...