Bilder der Region

vorwerk.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Museum Geozentrum Hüggel im Naturpark Terra Vita

MeyerHaus Berge

 

Stadtmuseum Quakenbrück

Averbecks Speicher

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Tuchmacher Museum Bramsche: unheimlich heimelig – Textile Objekte und Installationen, vom 21.5.-3.9.

Eine Verwirrung des Vertrauten, einen Knacks im Erwarteten, eine schräge Perspektive bieten die textilen Objekte und Installationen von Ingrid Fähmel, Marianne Herbrich, Mechthild Jülicher, Susanne Klinke, Ulrike Lindner und Birgit Reinken. Die Arbeiten spielen mit dem ersten Blick und muten den textilen doppelten Boden zu: Was vordergründig erscheint, wird tiefgründig, was angenehm-schmeichelnd anmutet, zeigt sich doch spitz und sperrig; das In-sich-Ruhende wird nach außen gekehrt, das Verschämte wird aufreizend, das Gefährlich-Kalte ist zugleich warmherzig und charmant. Mehr…

Osnabrück, Erich Maria Remarque-Friedenszentrum: Das Gedenken: national – lokal – individuell, vom 18.5.-6.8.

Ausstellung mit Fotografien von Dieter Blase im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum. In Anlehnung an Erich Maria Remarque, der im Titel seines berühmten Romans den deutschen Heeresbericht vom Oktober 1918 »Im Westen nichts Neues« zitierte, diskutiert der Fotograf Dieter Blase eine Ikonografie des Gedenkens. Mit Blick auf die Gegenwart erweitert er seinen Bilddiskurs um die unterschiedlichen Formen und Ausprägungen der europäischen Erinnerungskultur. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Hafenmuseum Speicher XI: Karten, Kurs und Kompass.vom 14.5.-30.7.

Hermanus Westendorp, Malerei und Zeichnung. Wie findet man sich zurecht im offenen...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...