Bilder der Region

altona.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in den LK Diepholz/Osterholz/Verden

Kunstverein Fischerhude: Natur als Sinnbild des Lebens, vom 14.1. – 27.5.

Die Ursprünglichkeit und Abgeschiedenheit des Bauerndorfes Fischerhude – durchzogen von Wasser und überspannt von einem weiten, wechselhaften Himmel – bot Malern die besten Voraussetzungen, um sich ans Werk zu begeben. Heinrich Breling kehrte 1894 nach einem erfolgreichen Leben als Königlicher Malprofessor in München in den Ort seiner Kindheit zurück. Otto Modersohn und Fritz Overbeck entdeckten den Wümmeort bei einer gemeinsamen Wanderung im Jahr 1896 und füllten voller Begeisterung ihre Skizzenbücher. Mehr...

Kunsthalle Worpswede: RÜCKBLICKE – Eine Hommage, vom 18.3.-27.5.

ost netzelMit der Frühjahrsausstellung in der Worpsweder Kunsthalle werden fünf bereits verstorbene zeitgenössische Künstler des Ortes geehrt, die mit ihrem Werk wesentliche Spuren im Künstlerdorf hinterlassen haben: Gezeigt werden Arbeiten vom Zeichner und Karikaturisten Hans Georg Rauch (1939–1993), der insbesondere durch seine ZEIT-Zeichen und sarkastisch-witzigen Aquarelle unvergessen ist. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Die Neunte Kunst: Aktuelle deutsche Graphic Novels, vom 3.2.-6.5.

13 zeitgenössische, national wie international ausgezeichnete Comiczeichnerinnen und...


Overbeckmuseum: Holsteinische Impressionen: Matthias Jarren, vom 6.5.-8.7.

Die weite Landschaft Schleswig-Holsteins hat viele Maler inspiriert. Matthias Jarren...