Bilder der Region

verden.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: Nautilus - Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie, vom 20.5.-27.8.

Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung. Mit der Erfindung der Fotografie ergab sich eine neue Möglichkeit der wissenschaftlichen Dokumentation, für die auch Mollusken, also Weichtiere wie Muscheln und Schnecken, als Motive dienten. Auch die Röntgenfotografie kam zum Einsatz, um faszinierende Einblicke in die innere Struktur der Schalentiere zu geben. Mehr...

Stadtmuseum Oldenburg: Beat oder Bieder? Oldenburg und das Jahr 1967, vom 1.8.-1.10.

Villen-Intervention. 2017 feiert die Fußgängerzone in Oldenburg ihr 50. Jubiläum. Es war nicht die erste Fußgängerstraße der Bundesrepublik, aber in Oldenburg wurde erstmals ein zusammenhängender Kern von Altstadtstraßen für den Autoverkehr gesperrt. Anlass für das Stadtmuseum zurückzublicken auf das Ereignis im Besonderen, vor allem aber auch auf das Jahr im Allgemeinen. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: 6. Horst-Janssen-Grafikpreis der Claus Hüppe-Stiftung, ab 1.10.

Alle drei Jahre wird eine junge Künstlerin oder ein junger Künstler im...


Horst-Janssen-Museum: Janssen Revisited. vom 13.5.-17.9.

Die Sammlung von Stefan Blessin, gesehen von Helene von Oldenburg. Dem...


Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...


Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...