Bilder der Region

vorwerk.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Landkreise Diepholz, Osterholz und Verden

 

 

 





Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel.: 04252-3910


Gemeinde Stuhr
Blockener Straße 6
28816 Stuhr
Tel.: 0421-5695-0


Gemeinde Weyhe
Rathausplatz 1
28844 Weyhe
Tel.: 04203-71142


Stadt Syke
Hinrich-Hanno-Platz 1
28857 Syke
Tel.: 04242-164-0


Gemeinde Wagenfeld
Pastorenkamp 25
49419 Wagenfeld
Tel.: 05444-9881-0


Gemeinde Altes Amt Lemförde
Bahnhofstraße 10a
49448 Lemförde
Tel.: 05443-2090


Samtgemeinde Rehden
Schulstraße 18
49453 Rehden
Tel.: 05446-209-0


Samtgemeinde Barnstorf
Am Markt 4
49406 Barnstorf
Tel.: 05442-809-0





 

 

Samtgemeinde Hambergen 
Bremer Straße 2
27729 Hambergen
Tel.: 04793-78-0


Gemeinde Schwanewede
Damm 4
28790 Schwanewede
Tel.: 04209-74-0


Gemeinde Lilienthal
Klosterstraße 16
28865 Lilienthal
Tel.: 04298-9290

Gemeinde Grasberg
Speckmannstraße 30
28879 Grasberg
Tel.: 04208-9175-0

 

 

 

 


Samtgemeinde Thedinghausen
Braunschweiger Straße 10
27321 Thedinghausen
Tel.: 04204-88-0


Stadt Achim
Obernstraße 38
28832 Achim
Tel.: 04202-91600


Flecken Ottersberg
Grüne Straße 24
28870 Ottersberg
Tel.: 04205-3170 – 0


Gemeinde Oyten
Hauptstraße 55
28876 Oyten
Tel.: 04207-9140-0

 

Ausstellungen in den LK Diepholz/Osterholz/Verden

Syker Vorwerk: Solastalgia - Swaantje Güntzel, vom 22.4.-8.7.

Solastalgia ist ein Neologismus, der eine Form von psychischer oder existenzieller Belastung durch Umweltveränderungen wie Bergbau oder Klimawandel beschreibt. Geprägt von Philosophen Glenn Albrecht im Jahr 2003 wurde es aus einer Kombination aus dem lateinischen Wort sōlācium (Komfort) und der Wurzel -algia (Schmerz) gebildet. Solastalgie ist ein Gefühl, das durch Umweltveränderungen verursacht wird und durch Ohnmacht oder mangelnde Kontrolle über den sich ändernden Veränderungsprozess verstärkt wird. Mehr...

Großen Kunstschau Worpswede: Peter-Jörg Splettstößer - Fenster, Flecken und das Jüngste Gericht, vom 18.3.-10.6.

ohz kunstschauPeter-Jörg Splettstößer gehört seit Jahrzehnten zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern im Bremer Raum und geht mit seiner konzeptuellen, analytischen Kunst konsequent und kompromisslos seinen eigenen Weg. Der Antrieb für die Arbeit des in Worpswede lebenden Konzeptkünstlers sind wechselnde Atelierräume in den europäischen Metropolen Rom, Paris, Berlin und Amsterdam sowie der stetige Austausch mit anderen Künstlern. Mehr...

Ausstellungen in den Landkreisen Diepholz, Osterholz und Verden

Haus Hünenburg, vom 8.4.-17.6.

Das Haus Hüneburg präsentiert Franziska Hofmann und Andrea Imwiehe „Strukturen und...


Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: Die Schönheit im Kleinen: Pflanzenzeichnungen und -fotografien, vom 22.7.-14.10.

Fünf Künstlerinnen widmen ihr Augenmerk der Pflanzenwelt in all ihren filigranen...


Kulturambulanz Bremen: Outsider, Insider, Grenzgänger, vom 15.4.-14.10.

Bilder, Skulpturen und Objekte aus der Sammlung Kraft.Die Flugobjekte Gustav Mesmers...