Bilder der Region

daecheroldenburg.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ostfrieslands Söhne im Frieden und in „Eiserner Zeit“. Zehntausende Ostfriesen zogen kämpfend in den Ersten Weltkrieg. Viele von ihnen ließen ihr Leben auf den Schlachtfeldern. Was erlebten die Männer in den mehr als vier Jahre dauernden Kämpfen an den Fronten im Westen und Osten? Was empfanden ihre Angehörigen in der Heimat? Mehr...

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Ostfriesisches Landesmuseum Emden: O WELCHE LUST, SOLDAT ZU SEIN? Vom 14.10.-3.2.

Ostfrieslands Söhne im Frieden und in „Eiserner Zeit“. Zehntausende Ostfriesen zogen kämpfend in den Ersten Weltkrieg. Viele von ihnen ließen ihr Leben auf den Schlachtfeldern. Was erlebten die Männer in den mehr als vier Jahre dauernden Kämpfen an den Fronten im Westen und Osten? Was empfanden ihre Angehörigen in der Heimat? Mehr...

Emden, Johannes a Lasco Bibliothek: Geldericus Crumminga - Die Bücherwelt eines Emder Juristen, vom 24.8.-31.1.

Die Kabinettausstellung zeigt Teile der beeindruckenden Bibliothek Crummingiana, die zu den Kernbeständen der Johannes a Lasco Bibliothek gehört. Geldericus Crumminga, der 1638 in die Fußstapfen des Emder Stadtsyndicus Johannes Althusius trat, gilt als der bedeutendsten Büchersammler seiner Tage. In der Geschichtsschreibung heißt es, dass er seine Bücher nicht etwa der Bibliothek der Großen Kirche vermacht habe, sondern der Stadt Emden. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...


Kulturambulanz Bremen: "Denn bin ich unter das Jugendamt gekommen", vom 21.10.-24.2.

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945. Erstmalig zeigt eine Ausstellung,...