Bilder der Region

clemenswerth.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Besucher können in das Leben der Römer vor 2000 Jahren eintauchen Die neue Ausstellung „Schnappschuss – Zoom dich in die Römerzeit“ macht das mit verblüffenden 3D-Effekten möglich. Großformatige Ölgemälde warten auf Aktion – denn erst der Besucher im Bild lässt das Motiv dreidimensional erscheinen. Ein Foto macht die optische Täuschung perfekt. Mehr...

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Tuchmacher Museum Bramsche: "Nah am Leben", vom 29.9.-5.11.

ostuchmachermuseumDer Mensch in seiner Vielfalt und Ambivalenz steht im Mittelpunkt des Werks von Gertrud Schaper. Unterschiedliche Stoffe, mit Nadel und Faden gesetzte Linien machen Formen erkenntlich, die die Komposition in einen imaginären Raum verwandeln und die Handlung in ein zeitloses Geschehen kleiden. Mehr…

Melle, Kunstverein: Hiltrud Schäfer + Wilfried Bohne - Gedächtniskammer, vom 3.9.-1.10.

Ausstellung mit besonderen Künstlerbüchern, Buchobjekten und Wandinstallationen zum Thema Buch und Schrift. Die Ausstellung möchte die Besucher für Schwingungen, Mitteilungen und Zwischentöne öffnen, die sie üblicherweise nicht bei der Lektüre eines Buches finden. Das „Bücherlesen“ wird hier zu einem reinen Sinnenerlebnis, nicht – wie üblich – zu einer Kopfarbeit. Der Betrachter macht sinnlich haptisch-taktile Erfahrungen. Die Bücher haben für den Betrachter, der sie anfassen darf, etwas Körperliches. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Janssen Revisited. vom 13.5.-17.9.

Die Sammlung von Stefan Blessin, gesehen von Helene von Oldenburg. Dem...


Horst-Janssen-Museum: 6. Horst-Janssen-Grafikpreis der Claus Hüppe-Stiftung, ab 1.10.

Alle drei Jahre wird eine junge Künstlerin oder ein junger Künstler im...