Bilder der Region

ditzum.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Kleine Römer erobern Kalkriese (zurück)! Wie sah der Alltag eines römischen Legionärs aus? Wie lang waren seine Tagesmärsche, wo schlief er, was stand auf seinem Speiseplan und wieviel Gepäck hatte er dabei? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet die Sonderausstellung „Roms Legionen“. Im Mittelpunkt der deutsch- und englischsprachigen Ausstellung stehen Dioramen mit tausenden handbemalten Zinn-Legionären, die in ihrer Detail- und Originaltreue ein lebendiges Bild des Alltags römischer Legionäre in den ersten Jahrhunderten nach Christus zeigen. Mehr...

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Osnabrück, Museum für Industriekultur: „Für wen tun wir das denn alles?“ – Leben und Arbeiten in den 60er Jahren, vom 14.4.-6.10.

Ob Stahlwerk, Karmann oder Hammersen: Die großen Industriebetriebe Osnabrücks bestimmten seinerzeit maßgeblich das Bild der Stadt und das Leben vieler Bürger. Bis zur Rezession gegen Ende der 60er Jahre herrschte weitgehend Vollbeschäftigung und stetig steigende Einkommen sorgten dafür, dass bald die Rede von der Konsumgesellschaft war. Automatisierung blieb nicht nur ein Begriff und fand langsam auch Eingang in die hiesige Arbeitswelt. Mehr…

Museum des Landkreises Osnabrück in Bersenbrück: 25 Jahre Reggae Jam Festival, vom 19.7.-29.9.

bersenblOUT OF MANY, ONE PEOPLE. Das Reggaejam ist „Cool since 1994“ und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken: Angefangen hat Bernd Lagemann, heute noch Festival-„Sheriff“, mit einem Kompagnion vor 25 Jahren in einem Schützenfestzelt in Talge – warum nicht am Abend vor dem Schützenfest die Reggae-Bässe klingen lassen!? Ab 1999 wechselte das Festival mehrmals die Location bis es 2001 seinen noch heutigen Standort im Klosterpark fand. In der Ausstellung geht es aber nicht um eine streng chronologische Aufarbeitung der Festival-Geschichte, vielmehr wird versucht, den besonderen Flair des Festivals zu vermitteln. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Hafenmuseum Speicher XI: "use-less", vom 22.3.-20.10.

br_hafenmuseum“Buy less, choose well, make it last”, Vivienne Westwood, Schirmherrin der...


Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...