Bilder der Region

altona.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Viele Schätze eines Museums liegen gut verpackt und verborgen im Depot. Dort ruhen sie unter Tüchern oder in Kartons, einige sind zu empfindlich, um der Öffentlichkeit ständig gezeigt zu werden. Das Museum präsentiert jetzt ausgesuchte Objekte aus seinem Depot in dieser Ausstellung. Die Besucher sind eingeladen, die Ausstellungsstücke in Augenschein zu nehmen und auf sich wirken zu lassen. So entstehen ganz eigene Sichtweisen auf die Dinge oder Erinnerungen werden wach, die mit bestimmten Objekten verbunden sind. Mehr…

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Melle, Kunstverein: Regine Wolff - Schwarzmalen und Hellsehen, vom 5.11.-3.12.

Malen bedeutet für mich das Finden von Bildern. Dabei geht es mir um die Motive meiner Bilder und gleichzeitig immer auch um die Erforschung der Malerei und ihrer Möglichkeiten. Bilder beeindrucken mich und deshalb male ich. Mir gefällt die Langlebigkeit und Kostbarkeit, die ein Ölgemälde ausstrahlt. Sie scheint mir der Schnelllebigkeit und Wegwerfmentalität in unserer Gesellschaft in dieser Zeit etwas entgegen zu setzten. Mehr...

Osnabrück, Diözesanmuseum: „Herbei ihr Kreaturen all …“ Tiere aus aller Welt an der Krippe, vom 11.11.-4.2.

Fast grenzenlos ist die Phantasie der Krippenkünstler, die neben alten Bekannten wie Ochs und Esel immer wieder neue Tiere schnitzen. In Zusammenarbeit mit dem Krippenverein Osnabrück-Emsland e.V. zeigt das Museum eine bunte Mischung traditioneller und moderner Darstellungen aus aller Welt und lädt zum internationalen Fährtenlesen ein. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...


Horst-Janssen-Museum: 6. Horst-Janssen-Grafikpreis der Claus Hüppe-Stiftung, ab 1.10.

Alle drei Jahre wird eine junge Künstlerin oder ein junger Künstler im...