Bilder der Region

frenswegen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der Bremer Maler Norbert Schwontkowski (1949-2013) gehört zu jenen Zeitgenossen, die gegen jeden angesagten Trend und schnelle Mode immer nur ihre eigenen Sachen machten. Völlig unbeeindruckt von den Widrigkeiten des Kunstbetriebs hat Schwontkowski - darin eine echte Bremer Type - nur sein eigenes Maß gekannt und am Ende doch Recht behalten: Was ihm in Tagträumereien, in dröseligen Zuständen beim morgendlichen Aufwachen, im dunstigen Nebel kurz vor der Volltrunkenheit oder beim Überqueren der Straße in feuchten Regionen seiner Augenwinkel so alles unterkam: Das geht uns alle an! Mehr...

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Küstenmuseum Wilhelmshaven: „Kinderwelten“, vom 1.11.-30.11.

Die Ausstellung zeigt 50 selbstgestaltete Bilder von Kindern aus 12 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Weltweit malen Mädchen und Jungen gern. In der Betrachtung ihrer Bilder werden deutliche Unterschiede in ihrem Alltag sichtbar. So wirken die gemalten Jungen beim Fußballspiel auf den ersten Blick vertraut, erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass sie dabei mit Gewehren bewaffnet sind. Mehr…

Kunsthalle Wilhelmshaven: Norbert Schwontkowski"Dem Tod ins Gesicht gelacht", vom 8.10.-7.1.

Der Bremer Maler Norbert Schwontkowski (1949-2013) gehört zu jenen Zeitgenossen, die gegen jeden angesagten Trend und schnelle Mode immer nur ihre eigenen Sachen machten. Völlig unbeeindruckt von den Widrigkeiten des Kunstbetriebs hat Schwontkowski - darin eine echte Bremer Type - nur sein eigenes Maß gekannt und am Ende doch Recht behalten: Was ihm in Tagträumereien, in dröseligen Zuständen beim morgendlichen Aufwachen, im dunstigen Nebel kurz vor der Volltrunkenheit oder beim Überqueren der Straße in feuchten Regionen seiner Augenwinkel so alles unterkam: Das geht uns alle an! Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...


Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...