Bilder der Region

feuerschiff.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

1544 wurde Neustadtgödens im Zuge von Eindeichungsmaßnahmen am Schwarzen Brack gegründet. Dieses Jubiläum nimmt das Museum im Landrichterhaus zum Anlass, die besondere Geschichte des Ortes in einer Sonderausstellung zu würdigen. Mehr…

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Künstlerhaus Hooksiel: Hans Joachim Teschner „Mastbruch“ Fotografie, vom 4.8.-22.9.

Das Wort Mastbruch verleitet zu Assoziationen von geborstenen Segelmasten und Dramen auf hoher See. Demgegenüber verband ich den Begriff mit Lichtbrechungen, die entstehen, wenn Segelmasten durch die Spiegelungen des Wassers deformiert erscheinen: verzittert, verkräuselt, verschmiert, vom Wellengang zum Leben gebracht. Die Fotos vermitteln den Eindruck einer Unterwasserwelt mit versunkenen Schiffen. Über ihnen verdunkelt sich die Wasseroberfläche in tiefes Blau und schirmt wie ein Himmelsdom den Blick zur Außenwelt ab. Mehr…

Küstenmuseum Wilhelmshaven: Wilhelmshaven glaubt. 150 Jahre religiöse Vielfalt an der Jade, vom 28.6.-15.9.

Anlässlich des diesjährigen Wilhelmshavener Stadtjubiläums werden sich Glaubens- und Religionsgemeinschaften der Jadestadt gemeinsam in einer Ausstellung im Küstenmuseum präsentieren. Es soll Auskunft gegeben werden über das Wirken der Religionen in der 150jährigen Stadtgeschichte und deren Rolle für das Miteinander und das friedliche Zusammenleben der Stadtgesellschaft. Dazu werden Beiträge, Exponate, Gewänder, Bilder und Kultgegenstände der Gemeinden der Jadestadt zusammen getragen, beschrieben und eingeordnet. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der...


Overbeckmuseum:Fritz und Hermine Overbeck – Stationen ihres Lebens, vom 12.5.-4.8.

br overbeckmuseumAls „Worpsweder Malerehepaar“ sind Fritz und Hermine Overbeck bekannt geworden. Doch...