Bilder der Region

olm390.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Die Geschichten der Nachkriegskinder sind vielfältig, aber eines verbindet sie alle: Die Lebensbedingungen in der großen Not nach der totalen Niederlage des Deutschen Reiches. Diese Zeit war geprägt von ungeheuren Zerstörungen, gesellschaftlichen Umbrüchen und der Konzentration auf das Überleben und ein Dach über dem Kopf und genug zu Essen zu haben. Das Stadtmuseum Meppen zeigt diese Fotoausstellung aus der mehrfach ausgezeichneten Sammlung von Michael-Andreas Wahle. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Schloss Clemenswerth: Klaus-Joachim Albert - Spannungsformen, vom 1.4.-31.10.

Der bei Schwerin lebende Metallgestalter Klaus-Joachim Albert arbeitet in seinen Werken mit dem elementaren Spannungspotential, das sich aus der Form entwickelt. Das Konstruktive als wesentliche menschliche Leistung wird in seinen Arbeiten erkennbar, die sich sehr deutlich von der natürlichen und gebauten Umwelt abgrenzen. Seine wichtigsten Ausdrucksmittel sind Faltungen sowie bogen- und wellenförmige Formen. Mehr...

Kunstverein Grafschaft Bentheim: „Was wir sehen wollen", vom 19.2.-30.4.

Erste optische Eindrücke scheitern oft daran, daß unser Wissen, unsere Erwartungen und Vorstellungen auf das Neue übertragen werden und so nicht selten zu Irritationen und Missverständnissen führen. Vorgestellte Künstler: Caroline Bayer, Christian Haake, Annika Kahrs, Carola Keitel, Katja Kottmann und Dino Steinhof. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Janssen Revisited. vom 13.5.-17.9.

Die Sammlung von Stefan Blessin, gesehen von Helene von Oldenburg. Dem...


Hafenmuseum Speicher XI: t_r_a_n_s_f_e_r, ab 6.11.

br_hafenmuseumAndré Schweers | Duisburg, Sabine Schellhorn | Bremen. Die Hafenlandschaften von...