Bilder der Region

hb_stadtmusikanten.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Kunst und Wirklichkeit sind die beiden zentralen Pole im Werk von Maik und Dirk Löbbert. Ihre Arbeiten bestehen meist aus nur minimalen Veränderungen, kaum wahrnehmbaren Interventionen, die fast immer erst auf den zweiten Blick zu erkennen sind. Diese ortsspezifischen Eingriffe sind das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit der jeweiligen Situation. Das Vorhandene wird von den beiden Brüdern sorgfältig analysiert, um das Besondere und Einmalige des jeweiligen Ortes, seine charakteristischen und spezifischen Eigenheiten herauszufiltern. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Stadtmuseum Nordhorn: "farbSTOFF", vom 3.12.-4.3.

Gewebe - Bildobjekte - Grafiken: textile Arbeiten des Düsseldorfer Künstlerpaares Barbara Esser und Wolfgang Horn. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten Barbara Esser und Wolfgang Horn konsequent mit textilen Materialien. Mit ihren Geweben, Skulpturen und Grafiken finden sie immer wieder ganz einzigartige Ausdrucksweisen im Textilen. Die Installationen, Objekte, Fotografien, Animationen und Webstoffe fordern zum Entdecken heraus, öffnen neue Sichtweisen auf ganz alltägliche Objekte. Mehr...

Nordhorn, Städtischen Galerie: Berenice Güttler (New York-Stipendium 2016), vom 25.11.-28.1.

Installation, Skulptur, Zeichnung. Berenice Güttler schließlich kehrt von einer langen Reise zurück, im Gepäck reichlich Erfahrungen und neue Werke. Die New York Stipendiatin des Landes Niedersachsen wird in Nordhorn einen umfassenden Einblick in ihre aktuelle künstlerische Entwicklung geben. Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit, deren Spektrum von Zeichnung über Collage bis zur Skulptur reicht, steht die Auseinandersetzung mit Textilien – als Material, als Objekt von Handlungen und als skulpturale Form. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: ABBAU - Interpretation einer Wirtschaftslandschaft, vom 12.11.-28.1.

br overbeckmuseumJost Wischnewski wagt einen neuen Blick auf das Teufelsmoor – auf jene Landschaft, die...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...