Bilder der Region

frenswegen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Erlebnis-Ausstellung zum goldenen Zeitalter geografischer Entdeckungen. Als Kolumbus und Co. mit ihren Schiffen in fremde Welten aufbrachen, waren sie zwar nicht die ersten, die Afrika, Asien oder Amerika betraten. Sie beschritten „nur“ neue Wege und berichteten erstmals ausführlich von ihren Erlebnissen und Entdeckungen. Ihre Wahrnehmung fremder Völker und Welten stehen im Mittelpunkt der Ausstellung über die Blütezeit geografischer Entdeckungen. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Emslandmoormuseum: Tiere und Pflanzen im Moor, vom 23.7.-29.10.

Betrachten wir heute die Moore des Emslandes, überwiegt in der Wahrnehmung der Tier- und Pflanzenwelt oftmals der Blick in die Vergangenheit: als Birkhühner, Goldregenpfeifer, Brachvögel oder Sumpfohreulen noch zu hunderten in dieser weiten Offenlandschaft heimisch waren. Die vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungen, die die Kultivierungen des 19. Jahrhunderts, die Landwirtschaft oder auch der Torfabbau hinterlassen haben, stehen kaum im Fokus der Betrachtung – kurzum: der romantisierende Blick ist zumeist in den Vordergrund gerückt und verklärt eine Landschaft, die dem Naturraum Moor ferner nicht sein könnte. Die Ausstellung zeigt diesen Widerspruch auf und stellt aktuelle Fotografien des Harener Natur- und Tierfotografen Erhard Neger in den Kontext historischer Aufnahmen. Mehr...

Emslandmuseum Lingen: Reformation und Region, vom 12.3.-23.7.

In 17 Stationen schildert diese Ausstellung die Entwicklung vom Thesenanschlag Luthers bis zur heutigen Situation der Kirchen im Emsland und der Grafschaft Bentheim. Den Ausgangspunkt bilden die verschiedenen Territorien, denn in der Grafschaft Bentheim, im münsterischen Emsland und in der Grafschaft Lingen verlief die Reformation aufgrund der komplizierten staatlichen Aufteilung der Region ganz unterschiedlich. Anhand der unterschiedlichen Glaubensgrundsätze und durch aussagekräftige Beispiele macht die Ausstellung deutlich, wie sich die Reformation auf die Region, auf die Kirchen und Gemeinden, aber auch auf jeden Einzelnen auswirkte. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Oh Yeah! Popmusik in Deutschland, vom 30.9.-16.7.

Die Schau führt wie eine Radiosendung durch über 90 Jahre Popmusik in Deutschland –...


Hafenmuseum Speicher XI: t_r_a_n_s_f_e_r, ab 6.11.

br_hafenmuseumAndré Schweers | Duisburg, Sabine Schellhorn | Bremen. Die Hafenlandschaften von...