Bilder der Region

daecheroldenburg.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

ottopankok Dem Phänomen des Himmels widmete der Künstler Otto Pankok immer wieder seine ganze Aufmerksamkeit, egal ob bei Holzschnittarbeiten oder in seinen großformatigen Kohlezeichnungen. Er erfasst darin die Seelenlagen des Menschen, gibt Kommentare zu Befindlichkeiten und nutzt die Symbolik der himmlischen Erscheinungen und Urgewalten, um seinem humanistischen Menschenbild Nachdruck zu verleihen. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Kunstverein Grafschaft Bentheim: Jakob Schnetz, Russisches Tagebuch, ab 28.5.

In einem visuellen Tagebuch beschäftigt sich Jakob Schnetz mit dem Blick eines in Deutschland aufgewachsenen und somit westlich sozialisierten Menschen auf Russland. Er wollte herausfinden, wie sich dieser Blick innerhalb des halben Jahres, das er von Oktober 2016 bis April 2017 in Sibirien verbrachte, verändert. Zu sehen sind eine Auswahl von rund 40 Fotografien. Mehr...

Meppen, Ausstellungszentrum Archäologie: "Karte, Kompass, Karavelle - Aufbruch in fremde Welten", bis 14.1.

Erlebnis-Ausstellung zum goldenen Zeitalter geografischer Entdeckungen. Als Kolumbus und Co. mit ihren Schiffen in fremde Welten aufbrachen, waren sie zwar nicht die ersten, die Afrika, Asien oder Amerika betraten. Sie beschritten „nur“ neue Wege und berichteten erstmals ausführlich von ihren Erlebnissen und Entdeckungen. Ihre Wahrnehmung fremder Völker und Welten stehen im Mittelpunkt der Ausstellung über die Blütezeit geografischer Entdeckungen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: Arthur Fitger, vom 9.4.-2.7.

br overbeckmuseumBremer Malerfürst und Anti-Worpsweder. Arthur Fitger (1840-1909) galt zu Lebzeiten in...


Kunsthalle Bremen: Im Zeichen der Lilie. Französische Graphik unter Ludwig XIV., vom 1.2.-28.5

 Die Ausstellung präsentiert französische Druckgraphik der zweiten Hälfte des 17....