Bilder der Region

lmoschloss.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der bei Schwerin lebende Metallgestalter Klaus-Joachim Albert arbeitet in seinen Werken mit dem elementaren Spannungspotential, das sich aus der Form entwickelt. Das Konstruktive als wesentliche menschliche Leistung wird in seinen Arbeiten erkennbar, die sich sehr deutlich von der natürlichen und gebauten Umwelt abgrenzen. Seine wichtigsten Ausdrucksmittel sind Faltungen sowie bogen- und wellenförmige Formen. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Emslandmoormuseum: „Am Busen der Provinz“, vom 5.3.-16.7.

Marunde ist bekannt als Cartoonist für seine großformatigen, malerischen Cartoons, die er jede Woche unter anderem für eine große Programmzeitschrift anfertigt. Millionen Leser/innen amüsieren sich über seinen hintergründigen Humor, der unsere Lebenswirklichkeit gekonnt „auf die Schippe“ nimmt. Marundes Bilder erzählen Alltagsleben; Bildatmosphäre, Lichtstimmung und Details sind aufwändig arrangiert und bringen die Geschichte zum Klingen, wie ein Chor den Liedtext. Mehr...

Schloss Clemenswerth: Emil Maetzel - Baumeister, Maler und Sezessionist, vom 1.4.-18.6.

Emil Maetzel war als Leiter der Hamburger Städtebauabteilung ein Verwaltungsangestellter. Als Künstler und Sezessionist, als aktiver Mitgestalter der berühmten Hamburger Künstlerfeste gehörte er jedoch der Bohème an, die weit entfernt aller bürgerlichen Werte stand. Maetzels expressionistische Kunst missfiel den Nationalsozialisten. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kunstverein Oldenburg: Florian Baudrexel, vom 3.3.-7.5.

Florian Baudrexels (geb. 1968 in München, lebt in Berlin) raumgreifende Wandreliefs...


Overbeckmuseum: Arthur Fitger, vom 9.4.-2.7.

br overbeckmuseumBremer Malerfürst und Anti-Worpsweder. Arthur Fitger (1840-1909) galt zu Lebzeiten in...