Bilder der Region

clemensw.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der bei Schwerin lebende Metallgestalter Klaus-Joachim Albert arbeitet in seinen Werken mit dem elementaren Spannungspotential, das sich aus der Form entwickelt. Das Konstruktive als wesentliche menschliche Leistung wird in seinen Arbeiten erkennbar, die sich sehr deutlich von der natürlichen und gebauten Umwelt abgrenzen. Seine wichtigsten Ausdrucksmittel sind Faltungen sowie bogen- und wellenförmige Formen. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Nordhorn, Städtischen Galerie: Nasan Tur, vom 19.8.-29.10.

staednordhornInstallation, Skulptur, Video, Fotografie. Nasan Tur stammt aus einer türkischen Familie, ist aber in Offenbach geboren und aufgewachsen, einer Stadt, in deren Alltag Migration schon lange eine sehr große Rolle spielt. Insofern ist Nasan Tur bestens vertraut mit der Komplexität von Kommunikation, sowohl zwischen Menschen als auch zwischen Institutionen oder gar Kulturen. Mehr...

Otto-Pankok-Museum: Die Kunst der Inuit Kanadas und Fotografien aus Kanada, sowie Steindrucke Otto Pankoks, ab 10.6.

ottopankokDas Otto Pankok Museum in Bad Bentheim-Gildehaus zeigt eine Ausstellung zur Kunst der Ureinwohner im Norden Kanadas. Inuit - dieses Wort bedeutet in der Sprache der Einheimischen der weiten Schnee- und Eislandschaft Alaskas: Mensch. Aber auch das Wort „Eskimo“ wird von einigen Stämmen als Bezeichnung für sich weiter genutzt. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...