Bilder der Region

hb_stadtmusikanten.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Im Jahr 1967 verkaufte das Haus Arenberg das Jagdschloss Clemenswerth, der es seit 1803 besessen hatte, an den damaligen Lankreis Aschendorf-Hümmling. Nachdem die Finanzierung geklärt war, erlangte am 6. Juni 1968 der Kaufvertrag seine volle Rechtswirksamkeit: Die einst fürstbischöfliche Schlossanlage gehörte von nun an der Öffentlichkeit. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Meppen, Ausstellungszentrum Archäologie: „Alter Schwede! Bauern, Bürger und Soldaten im Dreißigjährigen Krieg“, vom 1.4.-13.1.

emsmeppenarchaeErlebnisausstellung für große und kleine Museumsbesucher. Daten und Fakten des Dreißigjährigen Krieges sind hinlänglich bekannt. Doch wer weiß schon, dass Meppen einmal schwedisch war und gleich „nebenan“ in Haselünne der „Feind“ wohnte. Wieso war Meppen schwedisch, wie eigentlich lebten die Menschen in der Stadt, wie sah es in einem Bauernhaus aus und was machte ein Söldner? Mehr...

Kunsthalle Lingen: Lingener Kunstpreis 2018 – Georgia Gardner Gray – Arbeiten 2015 bis 2018 15.9.-11.11.

ems linkunstvBereits zum 23. Mal wird in diesem Jahr der etablierte und renommierte Lingener Kunstpreis vergeben. In diesem Jahr wurden insgesamt zwölf Direktorinnen und Direktoren sowie Kuratorinnen und Kuratoren von Museen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Belgien um jeweils zwei Vorschläge gebeten. Das Niveau der eingereichten Bewerbungen war erstaunlich hoch. Die Jury ist zu dem Ergebnis gekommen, den Preis in diesem Jahr an die amerikanische Künstlerin Georgia Gardner Gray zu verleihen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kunsthalle Bremen: Tulpen, Tabak, Heringsfang, vom 7.4.-19.8.

Niederländische Malerei des Goldenen Zeitalters. Jahrzehntelang blieb die...


Kulturambulanz Bremen: Outsider, Insider, Grenzgänger, vom 15.4.-14.10.

Bilder, Skulpturen und Objekte aus der Sammlung Kraft.Die Flugobjekte Gustav Mesmers...