Bilder der Region

md.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der 1880 in Jaderberg geborene Jan Oeltjen gehört zu den bedeutendsten Grafikern Nordwestdeutschlands: Nach Unterricht in Berlin und München, unter anderem an der Debschitz-Schule, reiste Oeltjen durch ganz Europa. 1913 besuchte er die Abendkurse bei Oskar Kokoschka in Wien; seine Werke wurden in den Galerien von I.B. Neumann, Paul Cassirer, Commeter und Thannhauser in Berlin, Hamburg und München gezeigt. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Handwerksmuseum Ovelgönne, vom 18.11.-17.3.2019

"Vogelsangs Idyllen". Fotografische Spurensuche nach Motiven des Volksschullehrers Heinrich Vogelsang. Zeitcollagen von Helma Mahler. Mehr...

Stadtmuseum Oldenburg: Crossover: Marina Schulze trifft Helmut Lindemann, vom 9.9.-28.10.

Illusion und Wirklichkeit. Mit der Ausstellungsreihe „Crossover“ hat das Stadtmuseum Oldenburg ein Format konzipiert, um renommierten regionalen Künstlerinnen und Künstlern ein Forum zu geben. Jährlich im Herbst treffen nun zwei Künstler aufeinander, die sich miteinander vernetzen und ihre Werke erstmals dialogisch präsentieren. Ein übergreifendes Leitthema zeigt spannende Berührungspunkte, Gemeinsamkeiten und Divergenzen zwischen den Künstlern auf und wird in unterschiedlichen Kunstformen zum Ausdruck gebracht. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...


Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...