Bilder der Region

clemenswerth.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Im Zentrum der Kabinettschau stehen die in der frühen Nachkriegszeit entstandenen farbigen Lithographien und Aquatinta-Blätter von Ernst Wilhelm Nay (1902–1968). Die ersten dieser Arbeiten wurden bereits in den frühen Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg vom Landesmuseum Oldenburg erworben, um damit an das Vorkriegs-Engagement für die Moderne anzuknüpfen und die Gegenwartskunst zu fördern. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der Ausstellung, Insa Winkler, mit Fragen und Versuchsanordnungen zu den Themen „Papier“ und „Pigmente“ und bringt ihre Erfahrungen als Land Art-Künstlerin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin ein. Grundlage der Ausstellung ist dabei das wertvolle alte und neue Wissen, wie sich Naturstoffe für die künstlerische Arbeit nutzen lassen. So werden in den Ausstellungsräumen zwei Laborzonen eingerichtet, in denen die Besucherinnen und Besucher mit Naturpigmenten und geschöpftem Papier selbst aktiv werden können. Die Natur in ihren vielfältigen Strukturen, Formen und Farben wirkt hier als Impulsgeber für die eigene künstlerische Kreativität. Mehr...

Kunstverein Oldenburg: Tamina Amadyar und Anna Fasshauer, vom 3.5.-28.7.

"It's a match". Die künstlerischen Haltungen von Tamina Amadyar und Anna Fasshauer sind einander verwandt, obwohl sich beide vorrangig in verschiedenen Gattungen ausdrücken, nämlich in Malerei einerseits und Skulptur andererseits. Die Werke beider Künstlerinnen entstehen in der direkten Auseinandersetzung mit dem Material. Tamina Amadyar produziert Gemälde im Stile der Farbfeldmalerei, in denen Farbe als grundlegende Materie der Malerei thematisiert wird. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der...


Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...


Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...


Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...