Bilder der Region

lmoschloss.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Um das Thema Sexarbeit dreht sich eine langjährige und intensive Diskussion. Sie ist emotional sehr aufgela-den, da sich hier viele zentrale gesellschaftliche Fragen bündeln: Themen wie der menschliche Körper, Sexua-lität, Menschenwürde, Gleichberechtigung, LGTBQ, Selbstbestimmung, Prekariat, Migration, Menschenhan-del, Sklaverei, organisierte Kriminalität, Drogen und Untergrund. Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter leben im Schatten der Gesellschaft und werden in dieser Debatte kaum gehört. Die in der Ausstellung versammelten Werke wollen sie daher selbst zu Wort kommen lassen. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Kunstverein Nordenham: "In Erwartung", vom 27.4.-10.6.

“ Dr. Andreas Hoppe, Rinteln. Andreas Hoppe (Jahrgang 1957) ist Diplom-Kulturpädagoge und arbeitet an der Stiftung Universität Hildesheim im Institut für Musik und Musikwissenschaft. Er bildet Lehrer und Kulturwissenschaftler aus und produziert Radiofeatures für den Lokalsender „Radio Tonkuhle“ in Hildesheim. Weiteres Interesse gilt der musikalischen Akustik, dem Singen in der Schule, der Theorie und Praxis analoger Klangsynthese, Soundscapes und Klanginstallationen. Mehr...

Stadtmuseum Oldenburg: Förderpreis der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg, vom 6.5.-2.6.

Der Förderpreis der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg wird 2019 zum 17. Mal ausgelobt, dieses Mal in der Sparte Fotografie. Im Wettbewerb zugelassen sind nur Künstlerinnen und Künstler im Alter von bis zu 35 Jahren, die im Geschäftsgebiet der Öffentlichen Versicherungen leben oder hier geboren sind und die sich in der künstlerischen Ausbildung befinden oder am Beginn einer selbstständigen künstlerischen beruflichen Tätigkeit stehen. Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert und mit einer Publikation sowie Ausstellung im Stadtmuseum verbunden. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...


Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...